Pilates / Yogalates Kurse mit Andika

Pilates / Yogalates

Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Pilatestraining kann auf der Matte und an speziell entwickelten Geräten stattfinden. Erfunden hat es der 1883 in Mönchengladbach geborene Joseph Hubert Pilates.

Wer PILATES trainiert, ändert bald seine Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten und nimmt so das Training mit in den Alltag.
PILATES ist ein Ganzkörpertraining, die Konzentration liegt zuerst auf der Körpermitte. Die Anspannung der tiefer liegenden Schichten von Rücken-, Bauch und Beckenbodenmuskulatur stabilisiert die Wirbelsäule für eine aufrechte und gerade Körperhaltung und der Bauch wird fester und flacher.
Rückenschmerzen können langfristig gelindert werden.
Obwohl manche Übungen auf den ersten Blick sehr einfach aussehen, können sie äusserst effektiv sein.

Was ist YogaLates?

YogaLates verbindet Power Yoga und Pilates.

Im Yogalates werden Yoga-Asanas(Übungen) mit muskelstärkenden Pilates-Übungen kombiniert. Die Pilates-Übungen helfen dabei, die Tiefenmuskulatur zu trainieren und den gesamten Körper zu stabilisieren. Der Schwerpunkt der Yoga-Asanas liegt auf der Dehnung und der Beweglichkeitsschulung. Der Einklang von Bewegung und Atmung steht zudem im Vordergrund.

Unsere Kurse: Wellness durch Harmonie von Körper und Seele:

In unseren Kursen werden die Uebungen den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen regelmässig angepasst und in Kleingruppen bis max. 6 Teilnehmerinnen trainiert, damit die Kursleiterin die Haltung und korrekte Ausführung der Uebungen bei jeder Teilnehmerin kontrollieren und korrigieren kann. Pilates ist ein wirkungsvoller Ausgleich zu stundenlangem Sitzen und einseitiger Belastung in Beruf und Haushalt. Pilates zielt mit Dehn- und Kräftigungsübungen darauf ab, die Muskeln zu stärken und zu formen, die Haltung zu verbessern und ein kräftiges Körperzentrum aufzubauen.

  • Haltungs-, Dehn- und Kräftigungsübungen
  • kontrollierte Atmung und Bewegung
  • Entspannung
  • Stärkung der Körpermitte und des Beckenbodens

«Nach zehn Stunden werden Sie den Unterschied spüren, nach zwanzig werden Sie den Unterschied sehen, und nach dreißig werden Sie einen völlig neuen Körper haben». So selbstbewusst soll Joseph Pilates die Vorzüge seiner Trainingsmethode beschrieben haben.